VB-Jenfeld/Theater47

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Der Verein

Über unseren Verein:
Die Volksspielbühne Jenfeld wurde im Jahre 1947 von Mitgliedern des Turn und Sportverein Wandsbek von 1881 gegründet. Schon bald kamen die ersten Stücke auf die Bretter der Bühne der ehemaligen Gaststätte -Petershof- in Jenfeld. Als späteres Domizil gab der -Lindenhof- mit seiner großen Bühne und dem riesigen Saal des im Volksmund genannten -Theaterverein- für viele Jahre eine neue Heimat. Nach dessen Abriss stellte uns die Kirchengemeinde Jenfeld mit dem Gemeindesaal am Gleiwitzer Bogen einen großartigen Ersatz. Schon in dieser Zeit ging die VB-Jenfeld auf Tournee nach Barsbüttel in den Gasthof Bärenwaldt. In den folgenden Jahren spielte im Saal nach den Aufführungen eine kleine Kapelle zum Tanz auf.

Inzwischen ist aus der Laienbühne ein renommiertes Amateurtheater geworden, und das sowohl nicht nur im Ortsteil Jenfeld, sondern besonders in der Nachbargemeinde Barsbüttel. Aber nicht nur hier, häufig werden auch andere Teile der Stadt und im Umland besucht, um gerade in der Weihnachtszeit vielen jungen Zuschauern und ihren Eltern mit einem Märchen oder anderen phantasievollen Stücken eine Freude zu bereiten. Seit einiger Zeit haben wir auch neue Räumlichkeiten im Bekkamp 50A beziehen können. Hier finden Lesungen und kleine Studio-Aufführungen statt. Der Hauptteil unserer Theateraktivitäten liegen eindeutig in der Pflege der niederdeutschen Sprache, besonders häufig im Bereich der Komödien. Das hochdeutsche Boulevardtheater kommt mindestens in einer Saison einmal auf die Bühne. Somit ergeben sich im Durchschnitt vier Inszenierungen während eines Spieljahres, also in der Zeit von August bis Mai des kommenden Jahres.

Im Laufe der über 70jährigen Geschichte unseres Theatervereines sind wohl somit weit über 200 Theaterstücke von der VB-Jenfeld gezeigt worden. Besonders die Klassiker niederdeutschen Autoren sind mehrmals in größeren Zeitabständen auf die Bretter der verschiedenen Bühnen gebracht worden. Dieses waren unter anderem: (siehe unten)

(Die Liste wird ständig ergänzt. Es fehlen aber noch Einträge für bestimmte Zeiten. Vielleicht können Sie uns helfen und haben noch alte Programme aus der Zeit zwischen 1950-1972!)
Legende:
L=Lustspiel,  Komödie, K=Kriminalstück, M=Musical, Wm=Weihnachtsmärchen, S=Schauspiel,
hd=hochdeutsch, nd=niederdeutsch

Stücke

Autor

Spielzeit

Art

Wenn de Hahn kreit

August Hinrichs

1.Stück, 1947, 1972, 1994

L/nd

Pott will heiraden

1947

L/nd

Leege Lüüd

Hinrich Wriede

1947

L/nd

Die Logenbrüder

1948

L/hd

Der schwarze Fuchs

1948

L/hd

För de Kat

August Hinrichs

1948

L/nd

Snieder Nörig

1948

L/nd

Polterpeter

1948

L/nd

Der Bräutigam meiner Frau

1949

L/hd

För de Katt

1949

L/nd

Erstens kümmt dat anners...

Walter Looschen

1949

L/nd

Kramer Kray

Hermann Bossdorf

1949, 1987

L/nd

Zwangseinquartierung

F. Arnold u. E. Bach

1950

L/hd

Opa ward verköfft

1950

L/nd

Up Düvels Schuuvkoor

Karl Bunje

1950, 2002

L/nd

Stratenmusik

1951

L/nd

Asmus op Avwegen

1951

L/nd

Haus im Moor

1951

Kr/hd

Dat Verlegenheitskind

1951

L/nd

Diederk schall freen

1951

L/nd

Wenn de Brögamm kummt

Friedrich Lange

1952

L/nd

Rund um Kap Horn

Fritz Wempner

1952

L/nd

Ümsonst gelebt

1952

L/nd

Mien Mann, de fohrt to See

1953

L/nd

Gastwirt Göbel

1954

L/nd

De Seesack

Walter Gättge

1954

L/nd

De scharpe Eck

1954

L/nd

Krach im Landhaus Kungunde

1955

L/hd

Dat Doktorbook

1955

L/nd

Die Primaner

1955

L/hd

Mama ist dagegen, Papa ist dafür

1956

L/hd

Die Geburtstagsüberraschachung

1956

L/hd

De Döschmaschin

1956

L/nd

Deern över Veertich

1956

L/nd

De Hexenhoff

1956

L/nd

De rode Ünnerrock

Hermann Bossdorf

1957, 1977, 1989

L/nd

Dat Hörrohr

Karl Bunje

1957, 1980

L/nd

Miene Tante, Tiene Tante

1957

L/nd

Meine Frau ist gleichberechtigt

1957

L/hd

Loschi to vermeeden

Hans Detlev Jessen

1957

L/nd

Meister Stich

1957, 1961

Wm

Twee Dickköpp

1958

L/nd

Viola

1958

L/nd

Das Hemd des Gücklichen

1958

Wm

Straatenmusik

1959

L/nd

Krach im Hinterhaus

1959

L/nd

De letzte Danz

Friedrich Lange

1959

L/nd

Peter und die Zauberflöte

1959

Wm

Aufruhr im Damenstift

1960

L/nd

De nie Autobohn

1960

L/nd

Der Moorkönig

1960, 1973

Wm

Hahn in’n Korw

Walter Loschen

1961

L/nd

Bahnwärter Engelmaier

Erich Bauer

1961

L/nd

De vergnögte Tankstell

1961

L/nd

Prinzessin Naseweiss

1961

Wm

Wenn man Meyer heet

Wilfried Wroost

1962

L/nd

Landluft

Otto Sommer

1962

L/nd

De latische Buur

August Hinrichs

1962

L/nd

Peter im Zauberteich

1962

Wm

Up Düvels Schuuvkoor

1963, 1950, 2002

L/nd

Sluderi in Treppenhuus

1963

L/nd

Minsch sien mut de Minsch

Günter Siegmund

1963, 1973

L/nd

Weihnachtsmanns Doppelgänger

1963

Wm

... un baven wahnen Engel

Jens Exler

1964

L/nd

Övern Damm

1964

K/nd

De Kriegskamerad

1964

L/nd

De Verschriewung

Heinrich Behnken

1964

L/nd

Meister Prahlhans

1964

Wm

Mit Eem op Du un Du

1965

L/nd

Jan Blasewind

Meyer-Brink

1965

Wm

Flitterwochen

1965

L/hd

So ein Mädel

1966

K/hd

De Radikalkur

1966

L/nd

Der Weihnachtsschneider

1966

Wm

Die Dorfbombe / Weber ward korrert

2x Einakter

1967

L/nd

Rund um Kap Horn

Fritz Wempner

1967

L/nd

De Deern is richtig

1967

L/nd

Pantoffelrevolution

1967

L/nd

Das Hemd des Glücklichen

1967

Wm

Dat Doktorbook

Jens Exler

1968, 1985

L/nd

De dree Blindgängers

1968

L/nd

Dat Spöökhuus

1968

K/nd

Dat Lock in Tuun

1968

L/nd

Das Haus im Moor

1968

Kr/hd

Das gläserne Häuschen

1968

Wm

Kalamitäten

1969

L/hd

Familie Pingel

1969

L/nd

Wenn de Kock wahrschuut

1969

Kr/nd

Blots een viertel Stüün

1969

L/nd

Mudder steiht ehrn Mann

R. Eildermann

1969

L/nd

Meister Stich

1969

Wm

Aufruhr im Damenstift

A. Breidahl

1970

L/nd

30. Tausend Dollar

1970

L/hd

Froonslüüd sünd ok Minschen

1970

L/nd

Frikadellen

1970

L/nd

De Hexenhoff

Jens Exler

1970

L/nd

Flötenpeter

1970

L/nd

Cowboys, Quiddjes un Matrosen

1971

L/nd

Meine Frau ist gleichberechtigt

1971

L/hd

Witte Wyandotten

1971

L/nd

Dat Herrschaftskind

Wilfried Wroost

1971

L/nd

Prinzessin Naseweiss

1971

Wm

Wenn du Geld hesst

1972

L/nd

Vom Sachsentor zum Millerntor

Hans Buck / Heinz Höpfner

1972 / 25. Jubiläum

M/nd

Wenn de Hahn kreit

August Hinrichs

1.Stück, 1972, 1947, 1994

L/nd

Froschkönig

1972

WM

Vogeljette

Jens Exler

1973

L/nd

Minsch sien mut de Minsch

Günter Siegmund

1973, 1963

L/nd

Der Moorkönig

1973, 1960

Wm

Keen Utkamen mit Inkamen

Fritz Wempner

1974, 1986

L/nd

Een Mlilionär int Huus

1974

L/nd

Drei leichte Fälle

1974

K/hd

Der Weihnachtsschneider

1974

Wm

Vogeljette

Adolf Woderich

1975

L/nd

Een Fro mutt int Huus

Klaus Meinert

1975

L/nd

Hoppla, nu kummt Hannes

Hannes Gerhard Schöttke

1975

L/nd

Brandstiftung

Günter Siegmund

1975, 1996

L/nd

Ein Monat voller Sonntage

1975

L/hd

Die sieben Schwaben

1975, 1988

Wm

In Hamburg op St. Pauli

1976

L/nd

De Keunigin von Honululu

Gorch Fock

1976

M/nd

Meister Annecker

August Lähn

1976, 1986

L/nd

Das tapfere Schneiderlein

1976

Wm

Sluderee

Ivo Braak

1977, Gastspiel

S/nd

Rund um Kap Horn

Fritz Wempner

1977, 30. Jubiläum

L/nd

Asmus op Afwegen

Bruno Preyn

1977, 2x

L/nd

De rode Ünnerrock

Hermann Bossdorf

1977, 1989

L/nd

Des Kaisers neue Kleider

1977, 1989

Wm

All mien Kinner

Fritz Völker

1978

L/nd

Up jeden Pott passt ok’n Deckel

Hans E. Jürgensen

1978

L/nd

Frollein Charlotte

Adolf Woderich

1978, 1997

L/nd

Dat Sporkassenbook

1978

L/nd

Weihnachtstraum

1978

Wm

Tante Paula - Tante Lene

1978

L/nd

So is de Lev in Hamburg

1978

L/nd

Mutprobe / Höhnergloben

1978, 2 Einakter

L/nd

Isbräker

Karl Bunje

1979, 1980

L/nd

Papiergeld

Gerhard Schöttke

1979

L/nd

Aschenputtel

1979

Wm

Isbräker

Karl Bunje

1980, 1979

L/nd

Twee Kisten Rum

Alma Rogge

1980

L/nd

Dat Hörrohr

Karl Bunje

1980

L/nd

Das Märchen vom Fischer u. ien Fru

1980

Wm

Dicke Luft in Rönnekamp

Jens Exler

1981

L/nd

Mien Mann, de fohrt to See

Wilfried Wroost

1981, 2000

L/nd

Dat Spöökhuus

Konrad Hansen

1981

K/nd

Die Bremer Stadtmusikanten

1981

Wm

Mudder Mews

Fritz Stavenhagen

1982

S/nd

De Reis no Helgoland

Franz W. Schilling

1982, 2007, 35. Jubiläum

M/nd

Die kleine Hexe

1982

Wm

Mit Geföhl un Wellenslag

Konrad Hansen

1983

L/nd

Cowboys, Quiddjes un Matrosen

Günter Siegmund

1983, 1971

L/nd

So eine Liebe

1983

L/nd

Der kleine Muck

1983

Wm

Land in Sicht

Jane Furch / P. Beryll

1984

L/nd

Jonny de Drütte

Konrad Hansen

1984

L/nd

Schneeweischen und Rosenrot

1984

Wm

Dat Doktorbook

Jens Exler

1985

L/nd

Roland schall flegen

Hans Gnant

1985

L/nd

Der Weihnachtsmann im Koffer

1985

Wm

Keen Utkamen mit Inkamen

Fritz Wempner

1986, 1974

L/nd

Meister Annecker

August Lähn

1986, 1976

L/nd

Fischersraat 15

Jens Exler

1986

L/nd

Kramer Kray

Hermann Bossdorf

1987, 40. Jubiläum, 1949

L/nd

Mien Fro hett’n Brögam

Otto Schwartz, Georg Lengenbach

1987

L/nd

König Klaus sucht eine Frau

1987

Wm

De vergnögde Tankstell

Fritz Wempner

1988

L/nd

Hier sind sie richtig

Marc Camoletti

1988

L/hd

De Student von Mönster

1988

L/nd

Sluderkram int Treppenhuus

Jens Exler

1988

L/nd

Die sieben Schwaben

1988, 1975

Wm

De rode Ünnerrock

Hermann Bossdorf

1989, 1977, 1957

L/nd

Versuchs doch mal mit kleinen Mädchen

1989

L/hd

Wat steiht, kost Geld

Ingo Sax

1989

L/nd

Des Kaisers neue Kleider

1989, 1977

Wm

To’n Düvel mit den Sex

A. Marriott, A. Foot / H-J. Ott

1990

L/nd

De Student von Mönster

1990

L/nd

Wie wärs, Mrs. Markham

Ray Cooney, John Chapman

1990

L/hd

Frau Holle

1990

Wm

Een Matjes singt nich mehr

Konrad Hansen

1991

L/nd

Moral in Müggenhusen

1991

L/nd

Lütt Reichert

Anita Hart, Maurice Braddel

1991

L/nd

Schneewittchen

1991

Wm

De Fährkroog

Hermann Bossdorf

1992

S/nd

Boeig, Boeing

Marc Camoletti

1992

L/hd

Mien Vadder sien Söhn

F. Arnold u. E. Bach

1992

L/nd

Teddy’s Weihnachtsirrfahrt

1992

Wm

Liebling, ich bin da!

1993

L/hd

Arsenik un ole Spitzen

1993

L/nd

Max und Moritz

1993

Wm

Liebe auf Probe

1994

L/hd

Lütte witte Siedenschoh

Ingo Sax

1994

L/nd

Wenn de Hahn kreit

August Hinrichs

1.Stück, 1994, 1947, 1972

L/nd

Aschenputtel

1994

Wm

So ein Schlawiner

Pierre Chesnot / Wolfg. Kirchner

1995

L/hd

De Düvelsblitz

Karl Wittlinger

1995

L/nd

Een Stück ut’n Dullhuus

1995

L/nd

Rumpelstilzchen

1995

Wm

Brandstiftung

Günter Siegmund

1996, 1975

L/nd

Hexenschuß

1996

L/hd

Smuggelbröders

Gerhard Bohde

1996

L/nd

Der gestiefelte Kater

1996

Wm

Een mal nah boben

Ingo Sax

1997, 50. Jubiläum

M/nd

Frollein Scharlotte

Adolf Woderich

1997, 1978

L/nd

Sebastian Sternenputzer und der Sonnenstrahl

1997

Wm

Hexensommer

1998

L/nd

De Oleanderpapagei

F. u. P. v. Schöthan/M. Hinrichs-Bettinger

1998

L/nd

Sebastian Sternenputzer und der Regenbogen

1998

Wm

De Börgermeisterstohl

Adolf Woderich

1999

L/nd

De Aantenkrieg

Walter G. Pfaus / Ingo Sax

1999

L/nd

Peterchens Mondfahrt

1999

Wm

Mien Mann, de fohrt to See

Wilfried Wroost

2000, 1981

L/hd

Honigmond

Gabriel Barylli

2000

L/hd

Vörnehme Bagaasch

Jack Popplewell / Günter Kühn

2000

L/nd

Philly Phantastico

2000

Wm

De tweismeten Kruk

Heinrich von Kleist / Hans H. Nissen

2001

S/nd

Perle Anna

Marc Camoletti / Peter Loos

2001

L/hd

Pension Sünnschien

Karl Wittlinger

2001

L/nd

Räuber Hotzenplotz

Ortfried Preussler

2001

Wm

Romme’ to drütt

Petra Blume / Peter Loos

2002

L/nd

Pension Schöller

Carl Laufs u. Wilhelm Jacob

2002

L/hd

Op Düvels Schuuvkoor

Karl Bunje

2002, 1950

L/nd

Der Froschkönig

2002, 1986

Wm

Manslüüd sünd ok blots Minschen

Tilly Hütter / Konrad Hansen

2003

L/nd

Dat weer de Lerch

E. Kischon

2003

L/nd

Schöne Geschichten mit Papa und Mama

2003

L/hd

Die kleine Hexe

Ortfried Preussler

2003

Wm

Rum ut Jamaika

Gerhard Bohde

2004

L/nd

Heinrich und die leichten Mädchen

2004

L/hd

Plünnenball

Konrad Hansen

2004

L/nd

Der kleine Muck

2004

Wm

Poppe stiggt ut

2005

L/nd

Heiraten ist immer ein Risiko

2005

L/hd

.. van nu an bün ik glücklich

F. Pinkus / A. Preuß

2005

L/nd

Urmel aus dem Eis

M. Krause / F. Pinkus

2005

Wm

Jenny ehr Rezept

Horst Pillau, Manfred Hinrichs

2006

L/hd

Mord durch Sex (Murder by Sex)

Joan Shirley

2006

L/hd

De Biberpelz

Gerhard Hauptmann

2006

L/nd

Sterntaler

2006

Wm

Shirley Valentine oder die heilige Johanna

2007

L/hd

De Reis na Helgoland

Franz W. Schilling

1982, 2007, 60. Jubiläum

L/nd

Minsch sien mu de Minsch

Günter Siegmund

2007

L/nd

Isidor wird Nachtgespenst

2007

Wm

Villa Alzheim

Nele Moost / Christine Burow

2008

L/nd

Hier sind Sie richtig

Marc Camoletti

2008

L/nd

Nümms ti Huus bi Brinkmanns

Inge Detels

2008

L/nd

Schneewittchen und die 7 Zwerge

2008

Wm

Gaslicht

Patrick Hamilton / Günter Blöker

2009

K/hd

Meister Anecker

August Lähn

1976, 1986, 2009

L/nd

Genug ist nicht genug

2009

L/hd

Pippi Langstrumpf

Astrid Lindgren

2009

Wm

In Luv un Lee die Liebe

Friedrich Lindemann

2010

L/nd

Der Trauschein

E. Kishon

2010

L/hd

De Witwenclub

Ivan Menchel / Hans Timmermann

2010

L/nd

Die Prinzessin und der Schweinehirt

2010

Wm

Een gode Partie

Stefan Vögel / G. Meier

2011

L/nd

Internet-Romanze

Hindi Brooks

2011

L/hd

Fro Pieper lävt gefährlich

J. Poppelwell

2011

L/nd

Aladin und die Wunderlampe

2011

Wm

Mudder Mews

Fritz Stavenhagen

2012

S/nd

Eine Frau beginnt mit 40....

2012

L/hd

Hamborg, hol di stief

Rolf Beier, Uwe Ehlebracht

2012, 65. Jubiläum

M/nd

Der gestiefelte Kater

Sabine Steinhage

2012

Wm

Gärtner sterben stets im Herbst

2013

K/hd

Een Froo mutt her!

Eva Hatzelmann, Helma Klüver

2013

L/nd

Schuld sünd blots de Wiever

Derek Benfield, Hans Pfeiffer

2013

L/nd

Die Bremer Stadmusikanten

2013

Wm

Fisch zu viert

Wolfganng Kohlhaase / Rita Zimmer

2014

K/HD

.... un boven wohn Engel

Jens Exler

2014 / 1973

L/nd

Rund um Kap Horn

Wempner / Gerlach

2014 / 1952 / 1977

L/nd

Max und Moritz

2014

Wm

Ganze Kerle

2015

L/hd

Dicke Luft in Rönnekamp

Jens Exler

2015

L/hd

Rumpelstilzchen

2015

Wm

Code 11-11-11-E0-1

Krimi-Kaffee / U. Ehlebracht

2016 Kleines Theater47

K/hd

Gode Geister

2016

L/nd

Die Falle

B. Thomas

2016

K/hd

Kiki Kichererbse wir Königin

2016

Wm

Pleiten, Pech und Pannen zum 70. Jubiläum

Lesung, Sketche u. Lieder / K. Fürst

2017 Kleines Theater47

Ls/hd

Sluderkraam in't Treppenhus

J. Exler

2017 / 1998

Ls/nd

Folgende Stücke sind n.n. zugeordnet

Strandräubers

Gerhard Bohde

L/nd

De Funkenpuster

Gerhard Bohde

L/nd

Bahnmesters Dood

Hermann Bossdorf

S/nd

Schicksal dreih di

L/nd

Die Falle

K/nd

Vun achter rum

L/nd

Petrus gift Urlaub

L/nd

Mudder is de Beste

L/nd

Der Geisterzug

K/nd

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü